Veranstaltung: Wer macht Lokalpolitik? mit Anna Nora Freier am 07.09.23 in Münster

01.09.2023|12:58 Uhr

Rechtspopulist:innen erhalten immer mehr Zuspruch, Menschen in Deutschland haben immer weniger Vertrauen in die Demokratie und die Wahlbeteiligung war auch mal höher. Wie kann eine Gesellschaft die Demokratie stärken und diesen Tendenzen entgegenwirken? Ein Instrument, das einige für eine Möglichkeit halten, nennt sich Bürger:innenrat.

In dieser Veranstaltung spricht RUMS-Redakteurin Svenja Stühmeier mit Andreas Schiel von der Initiative „Demokratie Update Münster“ und Nora Freier vom Demokratie- und Partizipationsinstitut Wuppertal. Die Initiative setzt sich für die Umsetzung eines Bürger:innenrats in Münster ein, Nora Freier hat schon einige wissenschaftlich begleitet. Im Gespräch soll es darum gehen, was so ein Rat in Münster bewegen könnte, wie sie in anderen Städten funktionieren und wo es zu Schwierigkeiten kommen könnte. 

Die Veranstaltung am 7. September beginnt um 19 Uhr und findet im Veranstaltungsraum neben dem RUMS-Büro an der Neubrückenstraße 8 – 11 statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

zuletzt bearbeitet am: 20.06.2024

Weitere Infos über #UniWuppertal: